Empuriabrava

Empuriabrava – ein Muss für Spanien-Fans

a41005903_photo_jpg_xxl_clipdealer-de

Urlaub als wertvolle Erholungsmöglichkeit


Viele Familien legen großen Wert auf den wohlverdienten Jahresurlaub. Dieser wird meist einige Zeit vor Reiseantritt geplant und die Vorfreude ist bei allen Familienmitgliedern riesig. Singles oder Paare freuen sich meist auf mehrere Kurztripps im Jahr. Da ist es finanziell und auch zeitlich möglich, öfter im Jahr wegzufahren / wegzufliegen. Einfach raus aus den eigenen vier Wänden, der Tapetenwechsel ist stets willkommen. Das Ziel ist, einen etwas anderen Urlaub zu erleben. Viele bevorzugen die Abwechslung und mögen den Massentourismus nicht so sehr. Dieser ist meist an den üblichen verdächtigen Urlaubsorten, wie Mallorca, Türkei, Ibiza, Barcelona, uvm. zu finden. Hier tummeln sich die Reichen und Schönen, aber auch die Urlauber, die massenhaft die Strände besiedeln oder die Partyurlauber, die einen zügellosen Urlaub genießen wollen. Der Ballermann ist hierfür wohl das beste Beispiel. Es gibt genügend Familien, die ihren Kindern etwas anderes bieten wollen und wo auch noch Sightseeing auf dem Plan steht. Langeweile sollte während des gesamten Urlaubs nicht aufkommen, in dieser Zeit sollten sinnvolle Ausflüge organisiert werden können. Allzu weit vom Schuss darf es aber auch nicht sein, man möchte trotzdem auf eine belebte Stadt, typische Märkte, Bademöglichkeiten in Form von Strand und Pool und das Drumherum nicht verzichten.

Warum ist ein Urlaub in Empuriabrava zu empfehlen?

Das beliebte Urlaubsziel Empuriabrava ist nicht jedem sofort auf Anhieb ein Begriff. Viele Reisebegeisterte haben noch nichts davon gehört. Das sollte sich jedoch schnell ändern, denn dieses Urlaubsziel hat viel zu bieten. Doch erstmal einige Rahmeninformationen: Empuriabrava befindet sich in Spanien an der Costa Blanca, am Golf von Roses in der Provinz Girona in Katalonien. Die Region Katalonien gehört zu Spanien und ist unweit an der Costa Brava gelegen. Empuriabrava ist bekannt, die größte Marina Europas zu besitzen. Der Urlaubsort wurde sozusagen direkt für den Tourismus errichtet. Empuriabrava hat allerdings keinen Mallorca-Charakter.

Anreise und Unterkünfte

Natürlich muss einige Zeit vor Urlaubsantritt geklärt werden, wie man anreist und wo man schlafen wird. Die Anreise ist mit dem Auto möglich, allerdings ist diese lange Fahrt für alle Mitreisenden sicherlich sehr anstrengend. Ein Zwischenstopp ist hier zwingend nötig. Die Fahrtzeit von Berlin aus beträgt circa 16,5 Stunden. Da ist die Anreise mit dem Flugzeug um Längen einfacher und stressfreier. Die nächsten Flughäfen wären Girona oder Barcelona! Anschließend ist es jedem nur anzuraten, sich für die Urlaubszeit einen Mietwagen dazuzubuchen. So ist man jederzeit flexibel und kann die Gegend auf eigene Faust erkunden und ist nicht auf Reisegruppen, etc. angewiesen. Außerdem ist man zeitlich völlig ungebunden, man muss sich im Urlaub nicht an einen Zeitplan halten. Schließlich möchte man im Urlaub den Stress hinter sich lassen. Bei der Unterkunft muss man wissen, was man liebt. Es gibt Urlauber, die ein Hotel bevorzugen, hier kann man auch auf den Mietwagen verzichten und einen hoteleigenen Flughafentransfer in Anspruch nehmen. Für Menschen, die die Freiheit lieben, gibt es allerdings die Möglichkeit, sich ein Ferienhaus, oder Ferienappartement zu buchen. Für die Verpflegung muss in dieser Zeit selbst gesorgt werden, doch dies empfinden viele Urlauber nicht als störend. Außerdem kann man jederzeit, wenn man keine Lust hat, selbst zu Kochen, auswärts in einem schönen Restaurant essen gehen. Hier kann bei Sonnenuntergang bei einem Glas Wein der Urlaub in vollen Zügen genossen werden. In einer Ferienwohnung bzw. in einem Ferienhaus hat man alle Freiheiten und kann seinen Urlaub gegebenenfalls an einem eigenen Pool verbringen. Der Stress und die ständig neu anreisenden Gäste im Hotel bleiben so völlig erspart. Dies ist aber eine Geschmackssache, jeder muss selbst entscheiden, was ihm wichtig ist. Für Familien mit kleinen Kindern ist ein Hotel immer eine gute Option, allein schon wegen der Animationsangebote. Hotelnahe Strände sind in der Regel sehr überlaufen. Wer das nicht so gerne mag, ist in einem Ferienhaus ebenfalls besser aufgehoben. Hier kann man mit dem Mietwagen in aller Ruhe die Gegend erkunden und an tollen Stränden halten und sich spontan dort niederlassen. Mit einem Mietauto ist man jederzeit spontan und kann tolle Sonnenuntergänge abends am Strand genießen.

Freizeitmöglichkeiten in Empuriabrava

In Empuriabrava kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Man kann wunderbar am Hafen entlangbummeln und ein Eis genießen. Für modebewusste Frauen gibt es selbstverständlich viele Shoppingmöglichkeiten. Daneben bietet sich für die Damen auch ein Besuch beim Friseur an, denn die spanischen Hair Stylisten verstehen ihr Handwerk und machen es eben doch etwas anders, als der deutsche Friseur. Dies trägt eindeutig zur Steigerung des Selbstbewusstsein der Frauen bei. Auf diversen Märkten kann man Lebensmittel und Urlaubssouvenirs kaufen. Schließlich braucht man eine schöne Erinnerung, die an den Urlaub in Empuriavrava erinnert. Tauchbegeisterte werden in Empuriabrava in ihrem Element sein, denn es gibt viele Möglichkeiten zum Tauchen. Des Weiteren kann man sich vor Ort ein Boot ausleihen und als Taucher selbst mit dem Boot seinen Tauchausflug machen. In Empuriabrava kann man auch unter die Fallschirmspringer gehen, da der Urlaubsort einen Flugplatz besitzt.

Besonderheit Reisezeitpunkt Juli

Am 16. Juli finden in Empuriabrava jährlich, aufgrund des Feiertags „Diada del Carme“, viele Veranstaltungen statt. Es werden Fallschirmvorführungen, Regatten, Sardana-Tänze, Ausstellungen, Habaneras und Sardinen-Essen, gemacht. An diesem besonderen Tag ist die der ganze Ort in Aufruhr und es herrscht eine ausgelassene Feier-Stimmung. Wer also zu diesem Zeitpunkt nach Empuriabrava reist, sollte sich am 16. Juli einfach verzaubern lassen.

Freizeit und Tagesausflüge in umliegende Städte

Wer Urlaub in Empuriabrava macht, sollte unbedingt die Chance nutzen und seine Tage vorab durchstrukturieren. Ein Strandtag ist wunderschön und Balsam für die Seele, doch am nächsten Tag kann man durchaus wieder mehr Action gebrauchen. Barcelona ist circa zwei Stunden von Empuriabrava entfernt. Man sollte den Weg auf sich nehmen, denn es lohnt sich. Barcelona ist eine beliebte Mode-Stadt. Viele Promis zieht es immer wieder zum Kurzurlaub nach Barcelona. Eine Unterkunft in Barcelona würde bedeutend mehr kosten, als in Empuriabrava. Daher ist es doch super, wenn man Barcelona an einem Tag besichtigen kann. Barcelona ist eine sehr künstlerische Stadt, es gibt viel zu sehen.